Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Panasonic Festplatten – der Anbieter für Unterhaltungsmedien

Panasonic FestplattenWenn Sie eine reine Festplatte als Speichermedium bei Panasonic suchen, sind Sie beim Hersteller an der falschen Adresse. Reine externe oder interne Festplatten bietet der Anbieter nicht an. Allerdings ist Panasonic eines der bekanntesten Anbieter für Elektronikartikel auf dem Markt. Panasonic bietet Festplatten in veränderter Form an – in Form eines Festplattenrekorders. Welche Leistung ein solcher Rekorder haben kann und welche Vorteile Sie mit den Geräten genießen, sehen Sie in einem separaten Test .

Panasonic Festplatte Test 2019

Ergebnisse 1 - 2 von 2

Sortieren nach:

Wichtiges zur Firma Panasonic

Panasonic FestplattenDas Unternehmen Panasonic genießt auf der Welt eine große Bekanntheit. Besonders bekannt sind Panasonic Fernseher oder Panasonic Kameras. Die Firma Panasonic stammt dabei aus Japan und ist bereits seit 1955 auf dem Markt zu finden. Der Hersteller hat sich im Laufe der Jahre stets weiterentwickelt und bietet Ihnen heute nicht nur Fernseher und Kameras an. Sie finden im Sortiment

  • Beamer,
  • Diktiergeräte,
  • Waschmaschinen,
  • Roboter

oder eben auch Speichermedien in Form von Festplattenrekordern. Die Festplattenrekorder können bequem mit dem Smart TV verbunden werden.

Tipp: Die eingebauten Festplatten haben Kapazitäten ab 500 GB und erlauben Ihnen, Ihre Lieblingsserien aus dem TV aufzunehmen.

Firma Panasonic
Gründung 1955
Firmensitz Japan
Produkte Elektronikartikel

Vor- und Nachteile einer Panasonic Festplatte

  • hochwertige Verarbeitung
  • sehr gute Festplattenrekorder
  • einfache Installation und Inbetriebnahme
  • keine echten externen oder internen Festplatten im Sortiment

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...