CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Medion Festplatten – die Festplatten vom Discounter

Medion FestplattenSollten Sie sich eine Medion externe Festplatte kaufen wollen, dann werden Sie diese in den meisten Fällen bei Aldi kaufen können. Medion ist der Haus und Hof Lieferant vom Discounter Aldi, weswegen Sie bei Medion aber nicht nur eine Medion externe Festplatte günstig kaufen können. Medion ist ein Hersteller von Unterhaltungselektronik. Sie finden hier Receiver, USB Sticks, Fernseher, Blu Ray Player und viele andere Geräte. Wie eine Aldi Festplatte aufgebaut ist und welche genauen Eigenschaften die einzelnen Geräte haben, entnehmen Sie einem separaten Medion Festplatte Test . Wie Medion generell aufgebaut ist, sehen Sie in den folgenden Zeilen.

Medion Festplatte Test 2018

Wie ist die Geschichte von Medion?

Medion FestplattenMedion ist ein Unternehmen, welches seit dem Jahr 1983 auf dem Markt ist. Dabei ist das Unternehmen ein Hersteller von Unterhaltungselektronik, welcher vor allem Handelsketten beliefert, die als Discounter gelten. So finden Sie Medion Produkte vorrangig bei Aldi, können aber auch bei Real, Tchibo oder Marktkauf Medion Artikel finden. In den letzten Jahren wurde die Firma Medion vom Unternehmen Lenovo übernommen, wird aber noch immer unter dem Namen Medion geführt. Das war auch der Zeitpunkt, dass Medion Produkte auch im Shop oder bei Media Markt verkauft. Medion gehört generell zu den Herstellern, die ihre Produkte günstig verkaufen. Machen Sie also einmal einen Vergleich der Angebote, werden Sie sehen, dass  Medion den Fokus auf den günstigen Preis setzt. Dabei muss aber gesagt werden, dass die Produkte laut einiger Erfahrungen und Bewertungen keineswegs billig verarbeitet sind. Medion genießt laut einiger Erfahrungsberichte einen sehr guten Ruf, weswegen Sie bei einem Modell von Medion problemlos zugreifen können.

Welche Produkte für die Firma Medion?

Wenn Sie sich einmal einen Medion Festplatte Test anschauen, werden Sie hier nicht nur Festplatten finden. Zwar gibt es HDD und SSD Festplatten, die intern oder extern verkauft werden, doch bietet die Firma neben dem Speicherplatz auch andere Produkte an. So zeigen einige Testberichte, dass Sie hier vor allem Unterhaltungselektronik für den Endverbraucher finden. Was zählt aber dazu? Bei Medion finden Sie innerhalb der Angebote Notebooks, Gaming PCs, Tablets, Smartphones und sogar Fernseher. Aber auch Haushaltsgeräte für die Küche zählen zum Sortiment von Medion. Es gibt Wasserkocher, Eierkocher und viele andere Produkte, die sich in der Küche oder auch allgemein in der Wohnung nutzen lassen.

Produktvielfalt von Medion

Firma MEDION AG
Hauptsitz Essen, Deutschland
Gründung 1983
Produkte Notebooks, Desktop PCs, Monitore, Gaming, Tablets, Smartphone, Fotokameras, TV und Audio, Haushalt, Auto und Zubehör uvm.

Wenn Sie sich die Homepage vom Unternehmen Medion anschauen, werden Sie sehen, dass es hier immer wieder Angebote im Sale gibt. In regelmäßigen Abständen verkauft die Firma Notebooks, Monitore oder andere Highlights für besonders günstige Preise. Dabei sind die Angebote aber zeitlich begrenzt. Dabei werden hier nicht nur Monitore verkauft, sondern auch ein Medion Festplattenrecorder oder eine Medion NAS Festplatte wird oft hier angeboten. Meist finden Sie die Medion externe Festplatte aber als Aldi Festplatte im Discounter.

Tipp: Im Sektor vom Zubehör finden Sie dann zu den bereits erwähnten Kategorien passende Utensilien. So gibt es beispielsweise Notebook Taschen, Kabel, Adapter oder auch Fernbedienungen für Fernseher. Sollten Sie einen Fernseher an einer Wand aufhängen wollen, führt Medion auch Wandhalterungen.

Wie sieht der Speicherplatz beim Unternehmen Medion aus?

Möchten Sie einen Speicher bei Medion kaufen, dann sollten Sie sich einen Medion Festplatte Test anschauen. Ein solcher Speicher kann laut eines solchen Testberichts vielseitig ausfallen. Zunächst erhalten Sie hier beispielsweise einen USB Stick. Dieser USB Stick arbeitet mit USB 2.0 oder USB 3.0. Wenn Sie einen USB Stick mit USB 3.0 haben, dann werden Sie hier einen sehr schnellen Stick erhalten, der Daten blitzschnell übertragen kann. Mittlerweile gehört der USB 3.0 Stick laut einiger Erfahrungsberichte zum Standard.

Der USB Stick ist aber nur das kleinste Speichermedium. Sie können den Speicher auch als HDD oder SSD Festplatte bestellen. In beiden Fällen kann es sich dabei um einen Medion Datenhafen handeln. Was ist aber ein Medion Datenhafen. Dieser Medion Datenhafen ist eine Medion NAS Festplatte mit eingebauter Cloud. Somit können Sie Daten via WLAN auf die NAS Festplatte übertragen. Gerade die Medion Akoya Tablets profitieren von dieser Cloud Lösung, da die der eingebaute Speicher oft begrenzt ist. Wenn Sie den Speicherplatz vom Medion Akoya erweitern wollen, kann eine Medion NAS Festplatte als Aldi Festplatte helfen.

Eine HDDrive 2Go Superspeed Festplatte ist eine HDD Festplatte, die als mobile Festplatte von Medion verkauft wird. Die Besonderheit: Diese Festplatte arbeitet mit einem HDD Speicher, welcher als mechanischer Speicher bezeichnet wird. Die HDD Festplatte arbeitet mit magnetischen Scheiben, auf denen die Daten abgelegt werden. Wer eine SSD Festplatte von Medion kauft, erhält laut einem Medion Festplatte Test ein Modell, welches mit einem Flash Speicher arbeitet. Der Flash Speicher verzichtet auf mechanische Bauteile und setzt dabei auf einen virtuellen Speicher. SSD Festplatten sind in der Regel – egal ob intern oder extern – schneller, als wenn Sie sich eine HDD Festplatte zulegen würden. Allerdings zeigt ein Preisvergleich auch, dass die Preise für diese Modelle enorm hoch ausfallen können!

Zubehör für die Festplatten

Im Bereich des Zubehörs finden Sie für die Festplatten unterschiedliche Zubehörartikel. So können Sie hier beispielsweise ein Case kaufen, mit denen Sie interne Festplatten zu einer externen Medion Festplatte machen können. Doch finden Sie hier auch Kabel oder Adapter. Zu den Kabeln können Stromkabel zählen, doch finden Sie hier auch USB Kabel als Ersatz, sollten Sie Ihr mitgeliefertes Kabel einmal verlieren!

Vor- und Nachteile einer Medion Festplatte

  • sehr geringe Preise im Handel
  • gute Verarbeitung
  • das deutsche Unternehmen bietet inzwischen auch Heimnetzlaufwerke an
  • die Einrichtung ist dank der genauen Anleitung sehr intuitiv
  • oft nur bei Aldi sehr günstig zu kaufen

Wie kann eine passende Medion Festplatte gefunden werden?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Festplatte Sie eigentlich benötigen, sollten Sie sich zuvor einen Testbericht durchlesen. Doch nicht nur ein Medion Festplatte Test kann helfen – generell können Sie auch auf die Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden schauen, wenn Sie einen Überblick bekommen wollen, wann Sie welche Festplatte generell einsetzen. Haben Sie sich dann einen Überblick über die Angebote gemacht, können Sie sich Medion Festplattenrecorder, Receiver oder auch Festplatten bestellen. Achten Sie immer auf den Speicherplatz, die Größe der Festplatte und die Geschwindigkeit. Haben Sie diese drei Bereiche im Blick, sollten Sie nichts falsch machen können!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. G-Tech by Hitachi
  2. TerraMaster
  3. Synology
  4. Goldfox
  5. FANTEC
  6. Zyxel
  7. Netgear
  8. Qnap
  9. Festplatten ab 5 TB – für alle, die etwas größere Speicherlösungen suchen
  10. WLAN Festplatten – wenn der externe Speicherplatz flexibel genutzt werden soll
  11. Freecom Festplatten – Kleine und mobile Speichermedien für unterwegs
  12. Dell Festplatten – Intelligente PC-Lösungen für Unternehmen und Privatkunden
  13. Verbatim Festplatten – Festplatten extern für unterwegs
  14. Toshiba Festplatten – externe und interne Speicherlösungen von Tablet bis Workstation
  15. Samsung Festplatten – Kompakte und schnell Festplatten für jeden Bedarf