Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

1,8 Zoll Festplatten – die sehr schlanken Festplatten

1,8 Zoll FestplattenIm Online Shop gibt es eine Reihe von Herstellern, die sich 2,5 Zoll Festplatten und den klassischen 3,5 Zoll Festplatten. Abseits dieser beiden Größen gibt es aber auch noch die 1,8“ Festplatte. Diese 1,8“ Festplatte ist besonders schmal und kann daher ideal mitgeführt werden. Sie wird als 1,8 Zoll Festlatte intern und als 1,8 Zoll Festplatte extern eingesetzt werden – der Speicherplatz ist dabei stark vom Preis abhängig. Worauf Sie bei einem Kauf im Online Shop achten sollten, zeigt Ihnen ein separater 1,8 Zoll Festplatte Test . Im Folgenden sehen Sie einige Informationen, wie eine 1,8“ Festplatte eingesetzt werden kann.

1,8 Zoll Festplatte Test 2018

Was ist eine 1,8“ Festplatte?

1,8 Zoll FestplattenWenn Sie sich im Online Shop eine 1,8“ Festplatte günstig kaufen wollen, sollten Sie einen Blick auf den Preisvergleich werfen. Worum handelt es sich bei solch einer 1,8“ Festplatte aber eigentlich? Grundsätzlich verrät Ihnen schon der Name, worum es sich bei einer solchen Festplatte handelt. Die 1,8“ Festplatte hat eine Außenmaß von 1,8“ und hat damit die Größe einer gewöhnlichen Spielkarte. Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch die geringe Größe kann die Festplatte sehr einfach mitgeführt werden. Gerade wenn Sie 1,8 Zoll Festplatte extern ist, haben Sie hiermit ein ideales Werkzeug, um Daten schnell abzuspeichern und mitzuführen. Die externe Festplatte ist aber nicht die einzig Form einer 1,8“ Festplatte. Laut einem 1,8 Zoll Festplatte Test kann die 1,8 Zoll Festplatte auch als interne Festplatte bestellt werden. Meist werden solche Festplatten in Ultrabooks oder besonders schlanken Notebooks verbaut. Hier kommt es laut einem 1,8 Zoll Festplatte Test aber immer auf die Hersteller an.

Eine 1,8 Zoll Festplatte zeichnet sich also laut einem 1,8 Zoll Festplatte Test durch die Größe aus. Sie ist handlich, hat aber dadurch auch den einen oder anderen Nachteil. Der wohl größte Nachteil einer solchen Festplatte ist der Preis. Gerade wenn Sie die 1,8 Zoll Festplatte mit 1TB, 2TB oder 3TB kaufen wollen, zahlen Sie enorm hohe Preise. Im Preisvergleich zeigte sich daher lange Zeit, dass die 1,8 Zoll Festplatte auf 250GB oder 500GB begrenzt ist. Mit dem Lauf der Technik hat sich aber gezeigt, dass es auch durchaus Modelle mit 1TB, 2TB und 3TB zu kaufen gibt. Die Maße von 1,8 Zoll bleiben dabei erhalten.

Das sollten Sie unbedingt über 1,8 Zoll Festplatten wissen

Kriterium Hinweise
Die Technik einer 1,8 Zoll Festplatte Im Inneren einer 1,8“ Festplatte können Sie selbst wählen, welche Technik Sie gerne nutzen möchten. Die meisten 1,8“ Festplatten arbeiten mit einer SSD Technik. Die SSD Technik wird auch als Solid State Disk bezeichnet – kurz SSD. Die SSD Festplatte hat den enormen Vorteil, dass hier auf mechanische Bauteile im Inneren verzichtet wird. Die SSD 1,8 Zoll Festplatten werden mit einem Flash Speicher ausgestattet. Dieser ist wesentlich resistenter gegenüber Erschütterungen und erlaubt einen enorm schnellen Zugriff auf sämtliche Daten auf der Festplatte. Da hier keine mechanischen Bauteile verwendet werden, können Sie die SSD Festplatte im Betrieb nicht hören. Durch all diese Eigenschaften ist auch der Stromverbrauch geringer, was wiederum die Wärmeentwicklung einer SSD Festplatte positiv beeinfluss. Allerdings zeigen einige Testberichte, dass die Festplatten nicht nur Vorteile bieten. Der größte Nachteil einer solchen 1,8 Zoll SSD Festplatte ist der Preis. Die Angebote im Shop sind im direkten Preisvergleich enorm teuer. Während Sie eine HDD Festplatte mit 2TB oder 3TB mittlerweile schon sehr günstig kaufen können, sieht die Empfehlung der SSD Festplatten anders aus. Hier zahlen Sie ein kleines Vermögen für all die 1,8“ Festplatten, die mit einer SSD Technik die 500GB überschreiten.

Die HDD Festplatte ist – wie bereits erwähnt – die zweite Möglichkeit, wie eine 1,8 Zoll Festplatte gestaltet sein kann. Die HDD Festplatte hat keinen Flash Speicher. Im Inneren arbeiten magnetische Scheiben, die Daten von A nach B übertragen. Wenn Sie allerdings viel Wert auf hohe Speicherkapazitäten setzen, dann ist die HDD Variante ideal für Sie. Allerdings zeigt ein 1,8 Zoll Festplatte Test , dass die 1,8 Zoll Festplatte als externe Festplatte vor allem als SSD Festplatte verkauft wird. Die interne Festplatte finden Sie allerdings ab und an auch als HDD Festplatte.

Der Anschluss einer 1,8 Zoll Festplatte Eine 1,8 Zoll Festplatte kann als 1,8 Zoll Festplatte intern oder als 1,8 Zoll Festplatte extern gekauft werden. Ist die 1,8 Zoll Festplatte intern, befindet sie sich im passenden Schacht im schlanken Notebook und wird mit einem SATA Anschluss versehen sein. Dieser erlaubt eine hohe Datenübertragung und ist ideal, wenn die Festplatte direkt im Gehäuse verbaut ist.

Wenn Sie allerdings eine 1,8 Zoll Festplatte extern kaufen, dann wird hier meist ein anderer Anschluss verwendet. Die Rede ist von einem USB Anschluss. Wird ein anderer Anschluss verwendet, gibt es häufig einen USB Adapter im Zubehör. Der USB Anschluss erlaubt sehr hohe Datenraten, sofern Sie den passenden USB Anschluss verwenden. Dabei gibt es Unterschiede zwischen dem USB 2.0 Anschluss und dem USB 3.0 Anschluss. Der USB 2.0 Anschluss galt lange Zeit als Standard, erlaubt aber nur Datenraten von knapp 60 Megabyte pro Sekunde. Zum Vergleich: Eine 1,8 Zoll Festplatte mit USB 3.0 Anschluss erlaubt eine Datenrate von bis zu 500 Megabyte pro Sekunde. Wer eine noch schnellere Variante sucht, kann sich die SATA 3 Festplatte kaufen, die eine Datenrate von 750 Megabyte pro Sekunde aufweist.

Ein 1,8 Zoll Festplatte Test zeigt Ihnen aber, dass die meisten Festplatten im Shop mit einem USB 3.0 Anschluss ausgestattet sind. Dieser Anschluss muss aber mit dem Gehäuse des Rechners kompatibel sein. Achten Sie also darauf, dass auch Ihr Rechner einen USB 3.0 Anschluss besitzt. Schließen Sie das USB 3.0 Kabel an einen USB 2.0 Schacht an, kann nicht die höchste Datenrate gewährleistet werden. Die SATA Festplatte besitzt einen separaten Anschluss. Weniger zu empfehlen ist die PATA Festplatte. Diese gilt als klassische ATA Festplatte, die durch die breiten grauen Kabel bekannt ist. Bei einer 1,8 Zoll Festplatte wird diese Variante aber nicht mehr eingesetzt.

Vor- und Nachteile einer 1,8 Zoll Festplatte

  • Diese Modelle sind sowohl als interne, als auch externe Festplatte erhältlich.
  • Genauso haben Sie die Wahl zwischen SSD und HDD-Festplatten.
  • Wenn Sie sich für eine interne 1,8 Zoll Festplatte entscheiden, können Sie oftmals ein Gehäuse als Zubehör erwerben, um die Festplatte bei Bedarf auch mobil nutzen zu können.
  • Viele Modelle verfügen nur über bis zu 1 TB Kapazität.

Worauf kommt es letztlich an?

Wenn Sie sich eine 1,8 Zoll Festplatte im Shop kaufen wollen, sollten Sie sich die besten 1,8 Zoll Festplatten innerhalb einiger Testberichte anschauen. Achten Sie auf die Merkmale und kaufen Sie sich dann sehr gute 1,8 Zoll Festplatten im Sale. Oft gibt es hier sehr gute Preise. Hersteller von sehr guten 1,8 Zoll Festplatten sind Samsung, Verbatim oder Toshiba.

Tipp: Achten Sie auch auf die Bewertung und Empfehlung anderer Kunden, damit Sie das passende Produkt finden. Oft können Sie hierbei einen guten Eindruck über das jeweilige Produkt erhalten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Kingston
  2. Hewlett Packard
  3. Piranha Interactive Publishing
  4. Microsoft
  5. Sonnics
  6. Nextec
  7. ADATA
  8. I-Tec
  9. RAVPower
  10. Crucial
  11. Maxone
  12. Satechi
  13. G-Tech by Hitachi
  14. TerraMaster
  15. Synology