Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Festplatten bis 5 TB – Das wichtigste zu den besten Festplatten bis 5 TB

Festplatten bis 5 TBDie Zeiten in denen der interne Computerspeicher oder ein USB-Stick für den privaten Gebrauch ausreichen sind lange vorbei. Da die Preise für eine HDD, egal ob intern oder extern, heutzutage nicht mehr so hoch sind, fällt die Wahl meist auf dessen Anschaffung. Im Bereich von kleineren Speichermedien greift man häufig auf eine SSD zurück, da diese robuster sind und eine extrem hohe Übertragungsrate besitzen. Auch im Terabyte-Bereich kann sich das, je nach persönlichen Verwendungszweck, lohnen. Da diese aber in der Größenordnung noch sehr teuer sind, kaufen die meisten Nutzer die altbekannte HDD. Hat man die Entscheidung getroffen sich so ein Gerät anzuschaffen, steht man unweigerlich vor der Frage: Wer schneidet im Festplatten Vergleich am besten ab?

Festplatte bis 5 TB Test 2018

Ergebnisse 1 - 48 von 51

sortieren nach:

Raster Liste

48 | 96 | 144 Ergebnisse pro Seite

Drei Marktführer teilen sich die Spitze der Bestenliste

Festplatten bis 5 TBDas wichtigste Merkmal einer HHD bzw. SSD ist ganz klar ihr Speicherplatz, darauf legen auch die meisten Testberichte Wert. In dem Fall geht es um 2000 GB Speicher, intern aber auch extern. Vor einigen Jahren noch unerschwinglich, halten sich die Preise für die Platten heutzutage in einem günstigen Preisbereich, so dass diese Größe wohl die erste Wahl ist, wenn man zwar einiges sichern möchte, aber keine extrem großen Kapazitäten benötigt. Ob einem der Speicher der Sieger im 2TB Festplatte Test reicht, muss jeder für sich selbst entscheiden – wenn man sich nicht sicher ist, sollte man lieber zu einem größeren Modell greifen. Gerade im Hinblick auf die Zukunft kann es schnell passieren, dass man plötzlich viel höheren Bedarf an Speicher hat – wie schon Bill Gates beweist, der 1981 verlauten ließ, dass 640 kB jedem Menschen ausreichen sollten.

Da es gleich so knapp ist beim 2TB Festplatte Testsieger gibt, kann man die beste 2TB Festplatte nur schwer bestimmen – sicher ist, dass man bei Seagate, Western Digital und Samsung fündig wird. Die Testsieger im 2TB Festplatte Test unterscheiden sich eigentlich nur im Namen, gleichen sich aber in vielen Punkten. Sie alle überzeugen durch eine leise Arbeitsleistung, schnelle und stabile Datenübertragung, sowie ähnliche Preise, Preisvergleich lohnt sich dennoch. In einem 2TB Festplatte Test konnte alle drei Konzerne überzeugen. Die Auswahl und Bewertung trifft man also am besten nach dem gedachten Verwendungsbereich: klein und robust für den Außeneinsatz, Netzwerkfähig als NAS Gerät oder eine hohe Geschwindigkeit in der Datenübertragung, wenn man häufig große Mengen hin- und herschiebt.

Western Digital ist Spitzenreiter der Branche, auch in einem 3TB Festplatte Test

Auf die Datenträger dieser Größe bekommt man rund 390.000 Fotos in sehr guter Qualität oder 180 Blu-ray Filme. Im Schnitt ist das die perfekte Größe für Nutzer, die gerne alles abgesichert an einem Ort haben. Es gibt die Datenspeicher als kompakte 2,5 Zoll Variante, aber auch als 3,5 Zoll Gerät. Die beste 3TB Festplatte ist also optimal geeignet für alle Bereiche – egal ob für den mobilen Datentransport, als NAS-Speicher oder als Backup im Schrank, mit der 3TB Variante macht man eigentlich nichts falsch.

Tipp: Wenn man diese Variante aus dem 3TB Festplatte Test für unterwegs bevorzugt, sollte man beim Kauf unbedingt darauf achten, dass das Gehäuse stoßfest ist und am besten auch Resistenz gegen Wind und Wetter besitzt.

Ansonsten hat man in diesem Produktsegment im 3TB Festplatte Test die Qual der Wahl, fast alle namenhaften Hersteller haben viele Angebote. Da lohnt sich ein Festplatten Vergleich. Von Toshiba über Intenso, bis hin zu Seagate, jeder hat diverse Festplatten im Sortiment. Auch in dem Bereich gibt es, je nach Anwendungsbereich, ganz unterschiedliche Typen. Sehr gute Festplatten bis 5 TB findet man auf jeden Fall. Die 3TB Festplatte Testsieger sind nicht nur reine externe Festplatten, sondern auch einbaubare sind oft vertreten. Gerade bei einem Standrechner sind die Aufrüstung und der Einbau der Festplatten einfach. Schwieriger wird es bei Laptops oder Notebooks, hier findet man speziell auf diesen Zweck ausgerichtete Festplatten.

Firma Western Digital Corporation
Hauptsitz Irvine (Kalifornien), USA
Gründung 1970
Produkte interne Festplatten, externe Festplatten, Cloud-Lösungen, Netzwerkspeicher uvm.

4TB für Nutzer mit hohem Kapazitätsbedarf

Wer viele Daten speichern will, sollte auf jeden Fall auf eine Festplatte in dieser Größenordnung setzen. In der 4000 GB Klasse sind die Platten fast ausschließlich in der größeren 3,5 Zoll Variante erhältlich, nicht in der 2,5 Zoll Version, was jedoch im Normalfall keine Probleme macht, da man die Datenspeicher in der Größe meist sowieso zu Hause hat. Egal ob man die beste 4TB Festplatte zur Datensicherung aller wichtigen Dateien nutzt oder diese direkt als NAS-System ins Heimnetzwerk einbindet – die wichtigsten Merkmale sollte sie immer erfüllen: Hohe Übertragungsrate, angemessene Betriebsgeräusche und ein bezahlbarer Preis. Nicht nur privat auch in einem 4TB Festplatte Test wird auf diese Punkte wertgelegt.

Nutzt man sie als NAS-System, muss man sich auf jeden Fall ein Modell mit Dauerbetriebszulassung anschaffen, oder gleich eine Festplatte, die für genau diesen Zweck konzipiert ist. Ein Hersteller, der eine große Auswahl an Festplatten mit diesen Ansprüchen vertreibt, ist HGST. Aber auch Toshiba hat passende Produkte im Angebot, die vor allem für Nutzer interessant sind, die sensible Daten speichern müssen – Pluspunkte in einem 4TB Festplatte Test sammeln hier Datenträger mit eingebauten Verschlüsselungsmechanismen.

Wer leise Erfahrungen möchte, sollte auf Speichermedien mit 5400 Umdrehungen pro Minute zurückgreifen. Legt man jedoch Wert auf eine möglichst hohe Geschwindigkeit, kann es sich lohnen zum Modell mit 7200 Umdrehungen zu greifen, auch die Zugriffszeit steigt mit der Anzahl der Umdrehungen. Dies ist wichtig, wenn man auf der Festplatte oft arbeitet, also Dateien finden, sortieren und bearbeiten möchte. Die 4TB Festplatte Testsieger von einem 4TB Festplatte Test bieten meist von Haus aus eine sehr gute Übertragungsgeschwindigkeit. In der Bestenliste finden sich auch viele Modelle, die durch eine externe Stromversorgung das Maximum an Leistung herausholen.

Vor- und Nachteile einer Festplatte bis 5 TB

  • Festplatten mit einem Speicher von bis zu 5 TB sind oftmals günstig erhältlich und daher bestens für den privaten Gebrauch geeignet.
  • Darauf passen Tausende Musikstücke, Fotos und Videos.
  • Viele der Festplatten können auch problemlos in einem NAS Server implementiert werden, wodurch Sie sich eine Art eigener Cloud kreieren können.
  • Immer mehr Hersteller setzen auf SSD Festplatten. Diese Modelle sind nicht nur für ihre Robustheit, sondern auch Schnelligkeit und Langlebigkeit bekannt.
  • Mechanische Festplatten (HDDs) sind leider etwas anfälliger.

Fazit

Je nach Anwendungsgebiet sollte man auf andere Merkmale achten, doch eine absolute Empfehlung sind die großen Marken, wie Samsung, Seagate, Intenso oder Western. Sie gehören zu den besten Festplatten bis 5 TB. Als kleine Kaufhilfe sollte man sich stets folgende Fragen stellen: Wie viel Speicher brauche ich? Wie wichtig ist mir die Robustheit? Wie wichtig ist mir schnelle Übertragung? Will ich sie als ein NAS einbinden? Und natürlich nicht zu vergessen, was für ein Budget steht mir zur Verfügung? Festplatten bis 5 TB günstig kaufen kann man am besten im Online Shop, Angebote gibt es dort häufig.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Kingston
  2. Hewlett Packard
  3. Piranha Interactive Publishing
  4. Microsoft
  5. Sonnics
  6. Nextec
  7. ADATA
  8. I-Tec
  9. RAVPower
  10. Crucial
  11. Maxone
  12. Satechi
  13. G-Tech by Hitachi
  14. TerraMaster
  15. Synology